Hotline +49 1234 5678

90 Jahre Rapid

07.04.2020 08:44
(Kommentare: 0)

Rapid blickt zurück auf eine 90 jährige Geschichte, die von viel Erfolg, aber auch Überwindung von Schwierigkeiten geprägt ist. Die Existenz einer Firma über 90 Jahre ist in der heutigen schnelllebigen Zeit eine beachtliche Leistung und spricht für den absoluten Willen immer vorne mitzuspielen.

Der Aufstieg von einer einfachen Werkstatt zu einem der führenden Anbieter von Sägen aller Art im Fenster- und Metallbau war immer auch bestimmt von der Bereitschaft, innovativen Ideen zu folgen. Viele Jahre gehörten die Holzfensterbauer zu Hauptkunden des Maschinenbauers. Mit der Erfindung 1967 der weltweit ersten Doppelgehrungssäge ist dem schwäbischen Sägespezialisten auch der Einstieg in die moderne Kunststoff- und Aluminiumfensterfertigung gelungen.

1981 markierte die Entwicklung eines Profilbearbeitungszentrums einen wichtigen Schritt zur Automatisierung in der Fenster- und Türenproduktion. Fünf Jahre später ging das erste Rapid Sägezentrum für PVC und Aluminiumprofile in Betrieb. Die Kombination von funktional getrennten Zuschnitt- und Bearbeitungsmodulen bleibt das Grundprinzip von automatischen Produktionsanlagen.

2020 sollten einige Innovationen auf der Frontale in Nürnberg vorgestellt werden. Die neue High-Tech-Steuerung PCE6000 für RAPID Doppelgehrungssägen ermöglicht automatisches Sägezeitmanagement, Zuschnittoptimierung nach unterschiedlichen Kriterien, Rückmeldung über den Materialverbrauch, Maßübertragung per Funk und noch viel mehr. Die neue Generation der hocheffizienten Glasleistensägen GLX-250-RLA von RAPID Maschinenbau setzt den Automatisierungstrend auch im Glasleistenzuschnitt fort und bietet - mit einer Kombination aus automatischer Längenpositionierung, automatischem Sägevorschub und automatischer Glassimulation - neben der höchsten Effizienz erweiterte Funktionen für die Industrie 4.0.

Ein eingespieltes Team von engagierten Mitarbeiter:innen steht hinter der Marke RAPID. Ihr technisches Know-how - ob in der Konstruktion oder Montage, im Vertrieb oder Service – und die Begeisterung für Ihre Arbeit prägen das Qualitätsbewusstsein des Unternehmens. Das Leitmotiv "Präzision aus Leidenschaft " ist ein Versprechen, das bei Rapid gelebt wird.

Der runde Jahrestag wird in diesem Jahr von der Corona-Pandemie überschattet. Dem auftragsreichen Winter 2020 folgten die Verschiebung der Leitmesse Fensterbau Frontale und langwierige Kontaktsperre, die sich nach und nach über alle Kontinente ausbreitete.

Trotz den Einschränkungen werden alle bestellten Rapid Maschinen fristgerecht montiert, dafür rückt die ganze Belegschaft zusammen – selbstverständlich mit 2 Meter Abstand und viel Humor. Die Einhaltung von Präventionsmaßnahmen hat bei Rapid in diesen schwierigen Zeiten höchste Priorität, wir lassen uns aber weder die Freude am Jubiläum noch den Stolz auf die weltweit geschätzten Präzisionsmaschinen nehmen und bedanken uns bei allen Kunden, Lieferanten und Vertriebspartnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Auf die nächsten 90!

Zurück

© 2020 RAPID Maschinenbau GmbH